top of page

 

Kerndämmung (zweischaliges Mauerwerk)

Zweischaliges Mauerwerk besteht aus zwei Mauerschalen mit einem dazwischenliegenden Luftspalt. Dieser Raum kann jedoch Wärmeverluste verursachen und zur Schallübertragung beitragen. Mit einer effektiven Kerndämmung kann dieses Problem gelöst werden.

Warum Kerndämmung?

 

Eine gut durchgeführte Kerndämmung bietet eine Reihe von Vorteilen. Sie verbessert die thermische Effizienz Ihres Gebäudes, reduziert die Heizkosten im Winter und sorgt im Sommer für ein kühleres Raumklima. Darüber hinaus kann eine qualitativ hochwertige Kerndämmung die Schallisolierung verbessern und den Lärm von außen reduzieren.

Unsere Methode

IMG_4075 (1)_edited.jpg

Schritt 1

Bevor wir mit den Arbeiten beginnen, setzen wir ein Endoskop ein, um die Eignung von Außenwand und dem dazwischenliegenden Hohlraum zu überprüfen.

IMG_2787.jpg

Schritt 2

Nachdem die Voruntersuchung positiv ausfällt, führen wir je nach Wandbeschaffenheit kleinere Bohrungen in die Kreuzfugen durch .

Kerndaemmung_3.JPG

Schritt 3

Mit einer speziell konzipierten Druckluftmaschine und flexiblen Schlauchleitungen füllen wir den Dämmstoff durch die Wandöffnungen zügig und sauber in den Hohlraum.

Presse_Fotograf_1.JPG

Schritt 4

Nach Abschluss der Dämmstoffeinbringung verfugen wir die Bohrlöcher neu. Die Arbeit ist meistens später kaum zu erkennen. Bitte beachten Sie, dass eine 100%-ige Angleichung nicht immer möglich ist.

Bei Dämmung Nord verwenden wir speziell entwickelte Einblasdämmstoffe, um den Hohlraum in Ihrem zweischaligen Mauerwerk zu füllen. Dieser Prozess ist schnell, sauber und minimiert den Eingriff in Ihre Wohnräume. Die Dämmstoffe, die wir verwenden, sind langlebig und witterungsbeständig und bieten hervorragende dämmende Eigenschaften.

Wärmedämmung im Sommer

Eine gute Wärmedämmung ist nicht nur im Winter wichtig. Im Sommer kann eine gut gedämmte Wand die Wärme draußen halten und so dazu beitragen, dass die Innenräume kühler bleiben. So können Sie auch die Kosten für die Klimatisierung reduzieren und einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Welche Dämmstoffe verarbeiten wir

Je nach Art der Außenfassade verarbeiten wir unterschiedliche Dämmstoffe. Die entscheidenden Faktoren für uns sind (1) Qualität der Herstellerprodukte (2) Gegebenheit im Mauerwerk (3) Mögliche Probleme mit Feuchtigkeit und (4) Präferenz des Kunden. Übliche Dämmstoffe sind die folgenden:

Ihre Vorteile

  • Reduzierung von Heiz- und Kühlkosten

  • Verbesserung der Energieeffizienz Ihres Gebäudes, sowohl im Winter als auch im Sommer

  • Verbesserter Schallschutz

  • Schnelle und saubere Installation

  • Langlebigkeit und Beständigkeit der verwendeten Materialien

Wie sieht das finanzielle aus?

Wir bekommen sehr häufig zwei Fragen (1) Was kostet die Dämmung ungefähr und (2) Wie verhalten sich die Kosten im Vergleich zu Alternativen und wie lange dauert es sich bis wir die Kosten wieder drin haben. Wir haben daher zwei Beiträge geschrieben, die sich genau mit diesen Fragestellungen beschäftigen, damit Sie Ihre Investition besser planen können.

 

Was sollte man beachten - welche Risiken gibt es?

Nicht jedes Haus ist geeignet für eine Kerndämmung. Unter Umständen kann die Dämmung der Hohlschicht zu Schäden am Mauerwerk führen. Wir möchten hier aufklären und Ihnen helfen die Hintergründe besser zu verstehen. Gerne beraten wir Sie in einer kostenlosen Inspektion zu all den Themen vor Ort. Zum Einlesen helfen Ihnen aber schon einmal die folgenden Artikel:

Möchten Sie mehr erfahren oder ein individuelles Angebot einholen? Kontaktieren Sie uns, wir stehen Ihnen mit unserer Expertise und Beratung zur Seite!
bottom of page